Spieldetails

Spieldetails
Heimmannschaft Auswärtsmannschaft
TV Nierstein HSV Sobernheim 2
25:20
(10:8)

Anwesende Spieler
Name Position Tore
Rene Sauerwein Rückraum 9
Moritz Kolb Außen 4
Daniel Vowinkel - 3
Dennis Warzecha Außen 2
Adrian Gerhard Außen 1
Noah Griesbaum Rückraum 1
Aaron Steinfurth Kreis 1
Lukas Köhler Kreis 1
Marcel Bastian Außen 0
Marius Emmermann Kreis 0
Tobias Schütt Kreis 0
Marius Grosch Tor 0
Philipp Selzer Tor 0

Spielbericht

 Sieg zum Auftakt in die neue Saison !

 

Am ersten Spieltag war die neu formierte Mannschaft des HSV Sobernheim 2 zu Gast in der Rundsporthalle.
Wir starteten mit leicht reduziertem Kader ins Spiel, so kamen Rene Sauerwein erst später dazu und wir erhielten Verstärkung von Noah Griesbaum aus der A-Jugend und Marius Grosch und Aron Steinfurth aus der Ersten.
Klare Ansage vom Coach, dass das Augenmerk auf der Abwehr liegen sollte und wir nicht mehr wie 20 Gegentreffer bekommen sollten!

Das Aufwärmen verlief jedoch etwas schleppend und so starteten wir auch leider ins Spiel. Sobernheim stellte eine junge Truppe auf die Platte bis auf ihren erfahrenen Mittelmann. Eben jener durfte anfangs schalten und walten wie er wollte. Die Abwehr bekam keinen Zugriff und versäumte es reihenweise entstehende Lücken zuzuschieben. Dadurch stand es nach 15 Min 3:5 für den HSV.
Erst mit der Hereinnahme von Rene Sauerwein, welcher sich am heutigen Tag als sicherer Siebenmeterschütze und treffsicherster Schütze aus dem Feld erwies, sollte sich unser Spiel stabilisieren. Die Abwehr blieb jedoch bis zum Ende der Halbzeit unser Sorgenkind.
In der Halbzeitansprache fand Boris die richtigen Worte, denn in der Abwehr wurde nun mehr Zugriff, auf‘s doch sehr ausrechenbare Angriffsspiel der Sobernheimer gefunden.
So ließen wir von der 30-50 Min nur 6 Gegentreffer zu, wir erzielten jedoch nur 8 eigene Treffer, weshalb wir uns nicht endgültig absetzen konnten. Spielentscheidend gelang uns dies erst von der 50-55 Min mit 3 weiteren Treffern in Folge zum 21:16.
Wer nun dachte, das wir das Ergebnis sicher über die Zeit bringen würden, der wird sich verwundert die Augen gerieben haben. Beim Spielstand von 21:15 für Nierstein, erhielten wir innerhalb von weniger als einer Minute zwei Zeitstrafen und eine rote Karte gegen uns.
Die Crunchtime war endgültig angebrochen, das sicher geglaubte Spiel drohte, in den letzten 4 Minuten noch zu kippen. Der HSV mobilisierte seine letzten Kräfte und verkürzte den Abstand rasch mit 2 Treffern ins Folge. Im Angriff wurde Tobias Schütt kurz gedeckt, so das Noah Griesbaum und Adrian Gerhard allein auf sich gestellt waren gegen 6 Sobernheimer. Jedoch setzte sich Noah Griesbaum 3 Min vor Ende gegen 2 Gegenspieler durch, erzielte ein viel bejubeltes Tor und konnte so den Abstand wahren. Im Gegenzug war ein Sobernheimer frei durch, doch Philipp Selzer warf sich mit seinem Gesicht in den Wurf und parierte den Ball.
Nach und nach konnte der TVN nun wieder ergänzen und so das Spiel letztlich doch noch mit 25:20 gewinnen.
Eine starke Mannschaftsleistung, vor allem auf die Abwehrleistung in der zweiten Hälfte ist aufzubauen. Die Mannschaft hat Charakter gezeigt und sich auch durch die dreifache Unterzahl am Ende nicht um den Lohn bringen lassen.

Es spielten: Tor: Marius Grosch, Philipp Selzer ; Daniel Vowinkel 3/1, Rene Sauerwein 9/4, Noah Griesbaum 1, Aaron Steinfurth 1, Tobias Schütt 3, Moritz Kolb 4, Lukas Köhler 1, Marcel Bastian, Dennis Warzecha 2, Marius Emmermann, Adrian Gerhard 1


zurück
1. Herren
HSG Worms 2 - TVN
24.11.2019 - 16:00 Uhr
30:14 (15:9)
Spieldetails

2. Herren
TVN - HV Weisenau
01.12.2019 - 15:00 Uhr
33:27 (17:11)
Spieldetails · Spielbericht

3. Herren
TVN - TV Nieder-Olm III
01.12.2019 - 19:00 Uhr
19:17 (8:8)
Spieldetails

A-Jugend
TVN - SG Saulheim
02.12.2019 - 13:00 Uhr
29:22 (13:12)
Spieldetails

C-Jugend
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

D-Jugend
TVN - HSV Sobernheim 2
30.11.2019 - 17:00 Uhr
35:12 (18:5)
Spieldetails

E-Jugend
TVN - SG Saulheim
30.11.2019 - 15:30 Uhr
17:37 (14:22)
Spieldetails