Spieldetails

Spieldetails
Heimmannschaft Auswärtsmannschaft
MTV v. 1817 TV Nierstein
28:33
(16:17)

Anwesende Spieler
Name Position Tore
Rene Sauerwein Rückraum 12
Liam Becker Rückraum 6
Adrian Gerhard Außen 4
Marius Emmermann Kreis 3
Tobias Schütt Kreis 2
Aaron Steinfurth Kreis 2
Moritz Kolb Außen 2
Daniel Vowinkel - 1
Dennis Warzecha Außen 1
Marcel Bastian Außen 0
Max Albes Rückraum 0
Philipp Selzer Tor 0

Spielbericht

Viel Krampf und Kampf, wenig Glanz

  

Samstag Abend Primetime in Mainz, in der „dunkelsten“ Halle Rheinhessens kam es zum Duell mit 1817, welche bis dato ebenfalls noch ungeschlagen waren.

 

Unsere Vorgaben waren, den Gegner nicht zu unterschätzen und erneut aus einer stabilen Abwehr das Spiel zu gewinnen.

Beim Aufwärmen zeichnete es sich bereits ab, dass die ganze Sache evtl zu lässig und locker genommen wurde.

Kaum war das Spiel angepfiffen und schon lagen wir nach nicht einmal 2 Minuten 2:0 hinten. Keine Absprachen in der Abwehr, kein Helfen und alibihaftes Angehen der Gegenspieler luden 1817 zum Tore werfen ein. Im Angriff lief es hingehen wie die Woche zu vor. Der Ausgleich war zügig hergestellt und ab der 7 Minute übernahmen wir die Führung und gaben diese bis zum Schluss nicht mehr her. In der Abwehr verteidigte Daniel Vowinkel überragend auf der Eins leicht nach Halblinks verlagert, dies führte zu 7 technischen Fehlern von 1817. Da ihm leider der Sauerstoff nach 15 Minuten drohte auszugehen, kam er fortan meist einen Schritt zu spät und der MTV hatte es leicht Überzahl zu generieren  welches sie meist in Tore ummünzten. Insgesamt hatten wir das Spiel in der ersten Halbzeit im Griff, das wir uns nicht deutlicher absetzen konnten, lag jedoch an der löchrigen Abwehr, die jedem Schweizer Käse eine Ehre gemacht hätte.

Über die Zwischenstände von 4:6 nach 10 Minuten, 10:12 nach 20 Minuten, ging es mit 16:17 in die Pause.

Hier wurde uns von Boris und Markus deutlich gemacht, das die Abwehr das Sorgenkind heute ist und wir mit dieser laschen Einstellung das Spiel nicht gewinnen.

Mit Wiederanpfiff änderte sich jedoch zunächst wenig in der Abwehr, lediglich mit 4 Toren Vorsprung konnten wir uns auf 19:23 absetzen. Nun wurde die Abwehr umgestellt und mit der Einwechslung von Moritz Kolb kam etwas mehr Härte in die Abwehr. Es wurde nun besser verschoben und mehr ausgeholfen, aber zwischendrin waren weiter kleine Aussetzer. Philipp Selzer, welcher bis dato von der Abwehr im Stich gelassen wurde und keine Hand an den Ball bekam steigerte sich und parierte wichtige Bälle. So konnten wir uns nach 45 Minuten auf 20:27 absetzen. Der Rest des Spiels wurde souverän heruntergespielt, ohne das 1817 noch einmal gefährlich heran kam.

Erneut zeigte Adrian Gerhard eine gute Vorstellung auf LA, welcher ohne Alupech sicherlich noch besser getroffen hätte. Aber gegen einen Mann war an diesem Abend im Angriff( leider auch nur im Angriff) kein Kraut gewachsen. Rene Sauerwein war on fire,  nahezu jeder Wurf war ein Treffer. 1817 war zu keiner Zeit in der Lage ihn in den Griff zubekommen.

Ansonsten war es vor allem viel Krampf und Kampf, aber am Ende hat die bessere Mannschaft verdient gewonnen. Durch die breite Bank waren wir in der Lage Ausfälle gekonnte zu ersetzen.

Nächste Woche kommt es zum Spiel gegen Zotzenheim, gegen die in der Abwehr eine deutliche Steigerung her muss, damit die Punkte in Nierstein bleiben.

 

Es spielten: Philipp Selzer(Tor); Daniel Vowinkel 1, Rene Sauerwein 12/5, Marius Emmermann 3, Max Albes, Tobias Schütt 2, Dennis Warzecha 1, Moritz Kolb 2, Marcel Bastian, Adrian Gerhard 4, Liam Becker 6, Aaron Steinfurth 2

 


zurück
1. Herren
HSG Worms 2 - TVN
24.11.2019 - 16:00 Uhr
30:14 (15:9)
Spieldetails

2. Herren
TVN - HV Weisenau
01.12.2019 - 15:00 Uhr
33:27 (17:11)
Spieldetails · Spielbericht

3. Herren
TVN - TV Nieder-Olm III
01.12.2019 - 19:00 Uhr
19:17 (8:8)
Spieldetails

A-Jugend
TVN - SG Saulheim
02.12.2019 - 13:00 Uhr
29:22 (13:12)
Spieldetails

C-Jugend
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

D-Jugend
TVN - HSV Sobernheim 2
30.11.2019 - 17:00 Uhr
35:12 (18:5)
Spieldetails

E-Jugend
TVN - SG Saulheim
30.11.2019 - 15:30 Uhr
17:37 (14:22)
Spieldetails