Spieldetails

Spieldetails
Heimmannschaft Auswärtsmannschaft
TV Nierstein HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen 2
28:21
(14:10)

Anwesende Spieler
Name Position Tore
Rene Sauerwein Rückraum 8
Adrian Gerhard Außen 5
Tobias Schütt Kreis 5
Liam Becker Rückraum 5
Marcel Bastian Außen 2
Moritz Kolb Außen 2
Max Albes Rückraum 1
Daniel Vowinkel - 0
Harald Schwarz Tor 0
Dennis Warzecha Außen 0
Marius Emmermann Kreis 0
Hans-Jakob Nollert Kreis 0
Lukas Köhler Kreis 0
Philipp Selzer Tor 0

Spielbericht

Sieg im Heimspiel über Zotzenheim 

 

Am 4. Spieltag ging es für die Mannen von Boris Kuzmanovic und Markus Weber gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Zotzenheim. Die Anspannung der Spieler war heute deutlicher zu spüren als in den Spielen zu vor, in Erwartung des stärksten Gegners bisher.

In der Kabine wurde uns klar gemacht, das wir das Spiel direkt mit der sonst oft vermissten Härte beginnen sollten und wir dieses Spiel heute in der Abwehr gewinnen.

 

Angefangen wurde mit 6:0 Abwehr in deren Zentrum Max Albes und Daniel Vowinkel den Mittelblock bildeten. Die Mannschaft war hellwach und war körperlich wesentlich präsenter in der Abwehr als noch gegen 1817. Es wurde mehr geschoben und mehr ausgeholfen. Im Angriff konnten wir über erste und zweite Welle zu leichten Toren gelangen. So stand es nach 7 Minuten 5:2 für Nierstein. Nach 15 Minuten stand es 9:3 für uns, jedoch verletzte sich Daniel Vowinkel in der zweiten Welle an der Schulter und konnte bis auf wenige Minuten in der zweiten Halbzeit nicht mehr eingesetzt werden.

Hier zeigte sich nun erneut die Stärke der breiten Bank, aus der diese Saison geschöpft werden kann. Der Ausfall wurde 1:1 ohne großen Leistungsabfall kompensiert. Gegen Ende der Halbzeit drohten wir zu überdrehen, nach etlichen Gegenstößen und leichten Toren. Die Abwehr wurde zu gierig nach Bällen und lies sich vom absoluten Standhandball der Zotzi`s einlullen. Zu früh verließen wir unnötig in dieser Phase die 6:0 zum Attackieren des Gegenspielers, worauf der Gegner nur gewartet hatte und gekonnten den Kreis bedienten. Dies hätten wir deutlich cleverer verteidigen müssen. So kam es, dass Zotzenheim auf 14:10 zur Pause verkürzen konnte.

 

Die Halbzeitansprache machte deutlich, dass wir uns nicht zu früh aus der 6:0 lösen sollten und der Kreis bzw. die Einläufer besser übergeben werden sollten.

Zum Beginn der zweiten Halbzeit wurde auf Halblinks gewechselt. Tobias Schütt ersetzte Max Albes, welcher bis dahin vor allem in der Abwehr ein gutes Spiel zeigte.

Tobias Schütt war es auch der zügig 2 Bälle im Tor einschweißte und über die gesamte zweite Hälfte ein gutes Spiel zeigte. So waren wir nach 5 gespielten Minuten wieder auf 7 Tore enteilt. Es folgten die 5 schwächsten Minuten, des Spiels und Zotzenheim verkürzte mit unglaublichem Standhandball auf 17:13. Hier drohte das Spiel kurz zu kippen, jedoch konnten wir uns nach 45 Minuten wieder auf 21:15  absetzen.

Die restliche Spieldauer wurde bis zum 28:21 Schlusspfiff entspannt herrunter gespielt.

 

Mit der Abwehr kann man leider nur in Phasen zufrieden gewesen sein. Gegen den Mann wurde wesentlich besser verteidigt, die Übergabe des Kreises war jedoch schlecht und auch gegen einen viel zu harmlosen Rückraum wurde der Abwehrverbund viel zu früh verlassen. Im Angriff wurde phasenweise flüssiger gespielt und die Auslösehandlungen klappten besser. Im gesamten eine gute mannschaftliche Leistung, auf die weiterhin aufgebaut werden sollte.

Es spielten:  Harald Schwarz(Tor), Philipp Selzer(Tor); Daniel Vowinkel, Hans Jakob Nollert, Marius Emmermann, Max Albes 1, Tobias Schütt 5, Dennis Warzecha, Moritz Kolb 2, Marcel Bastian 2, Adrian Gerhard 5, René Sauerwein 5/3, Lukas Köhler, Liam Becker 5


zurück
1. Herren
HSG Worms 2 - TVN
24.11.2019 - 16:00 Uhr
30:14 (15:9)
Spieldetails

2. Herren
TVN - HV Weisenau
01.12.2019 - 15:00 Uhr
33:27 (17:11)
Spieldetails · Spielbericht

3. Herren
TVN - TV Nieder-Olm III
01.12.2019 - 19:00 Uhr
19:17 (8:8)
Spieldetails

A-Jugend
TVN - SG Saulheim
02.12.2019 - 13:00 Uhr
29:22 (13:12)
Spieldetails

C-Jugend
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

D-Jugend
TVN - HSV Sobernheim 2
30.11.2019 - 17:00 Uhr
35:12 (18:5)
Spieldetails

E-Jugend
TVN - SG Saulheim
30.11.2019 - 15:30 Uhr
17:37 (14:22)
Spieldetails