Spieldetails

Spieldetails
Heimmannschaft Auswärtsmannschaft
TV Nierstein Mainzer TV von 1817
29:26
(15:14)

Anwesende Spieler
Name Position Tore
Moritz Kolb Außen 7
Tobias Schütt Kreis 5
Rene Sauerwein Rückraum 4
Daniel Vowinkel - 3
Liam Becker Rückraum 3
Marcel Bastian Außen 2
Lukas Ewald Außen 2
Fabian Schütt Rückraum 2
Lukas Köhler Kreis 1
Marius Knappek Rückraum 0
Janis Kraft-Labendz Tor 0
Hans-Jakob Nollert Kreis 0
Philipp Selzer Tor 0

Spielbericht

Zurück in der Erfolgsspur?

 

 

Spieltag eins nach der ersten Saisonniederlage in Budenheim, die mehr als verdient war. Das Training bis zum heutigen Spiel konnte man allenfalls als sehr durchwachsen beschreiben, waren wir doch selten mehr als 6-7 Mann. Die Anspannung vor dem Anwurf gegen 1817 war deutlich zu spüren. Die waren mit einer Rumpftruppe angereist und sollten uns trotzdem das Leben schwer machen.

 

Mit Anwurf begann Routinier Daniel Vowinkel die Zügel im Angriff zu übernehmen und sammelte in weniger als 5 Minuten 3 Assist. So stand es nach 4 Minuten 4:1 für uns. In der Folge verpassten wir jedoch beste Gelegenheiten diese Führung früh auszubauen und vergaben teils kläglich freie Bälle gegen den gut haltenden Keeper von 1817. Die Abwehrarbeit, welche seit Wochen zu wünschen übriglässt, war mehr als schlafmützig. Abpraller landeten beim Gegner, die dieser prompt zu Toren nutzte und es wurde dem Nebenmann selten geholfen. Eher schauten wir zu, wie sich dieser im „1 gegen 1“ schlug.

Zwar konnten wir bis zur Halbzeit stets vorlegen und lagen immer knapp in Führung, die lag jedoch lediglich an einem Mann, nämlich Janis Kraft-Labendz, der ein ums andere Mal die Kohlen für uns aus dem Feuer holen musste und etliche freie Bälle das gesamte Spiel über parierte. Halbzeitstand 15:14

 

Nach dem Seitenwechsel ein recht ähnliches Bild, bis zur 35. Minute in der wir erstmals den Ausgleich hinnehmen mussten. 1817 wurde von uns regelrecht eingeladen ins Spiel zurückzukommen. So blieb es bis zur 50. Minute ein Kopf an Kopf rennen, erst danach konnten wir uns in einem Kraftakt erneut auf 26:23 absetzen. Diese Führung sollten wir bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand geben. Beim 28:24 in der 55. Minute war die Vorentscheidung gefallen und wir brachten das Spiel über die Zeit. Endstand 29:26.

 

Fazit: Hauptsache zwei Punkte. Wir wurden zu keiner Zeit unserem eigenen Anspruch gerecht. Weder im Angriff noch in der Abwehr, wobei die Abwehr eindeutig die größte Baustelle zurzeit ist. Der Dank gilt Keeper Janis der uns vor allem in den Schlussminuten vor etlichen Gegentoren bewahrte, indem er alles parierte was frei durchkam.

Bis zum nächsten Spiel muss eine deutliche Steigerung her, wenn es nicht so weiter gehen soll!

 


zurück
1. Herren
TVN - SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2
15.12.2019 - 18:00 Uhr
34:24 (14:14)
Spieldetails

2. Herren
TVN - Mainzer TV von 1817
01.03.2020 - 16:00 Uhr
29:26 (15:14)
Spieldetails · Spielbericht

3. Herren
Schott Mainz II - TVN
16.02.2020 - 18:00 Uhr
22:29 (10:16)
Spieldetails

A-Jugend
TVN - TG Osthofen
01.03.2020 - 14:00 Uhr
31:21 (16:8)
Spieldetails

C-Jugend
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

D-Jugend
SG Bretzenheim 3 - TVN
26.01.2020 - 10:00 Uhr
20:17 (8:9)
Spieldetails

E-Jugend
TVN - TG Osthofen
29.02.2020 - 15:00 Uhr
17:12 (7:6)
Spieldetails · Spielbericht