Spieldetails

Spieldetails
Heimmannschaft Auswärtsmannschaft
HC Gonsenheim 3 TV Nierstein
15:27
(6:14)

Anwesende Spieler
Name Position Tore
Adrian Gerhard Außen 8
Moritz Kolb Außen 6
Tobias Schütt Kreis 5
Rene Sauerwein Rückraum 4
Marius Knappek Rückraum 1
Marcel Bastian Außen 1
Dennis Warzecha Außen 1
Fabian Schütt Rückraum 1
Max Albes Rückraum 0
Jakob Bieker Außen 0
Noah Böringer Außen 0
Philipp Selzer Tor 0

Spielbericht
2. Herren - Souveräner Auswärtssieg in Gonsenheim
 
Nachdem wir letzte Woche spielfrei hatten, galt es nach schlechter Trainingsbeteiligung unter der Woche heute eine passable Abwehr auf die Beine zu stellen.
Den Gegner kannten wir nicht und so gingen wir mit dem nötigen Respekt ins Spiel. Über 1:3 konnten wir uns erstmals nach 15 Minuten deutlicher bei 4:8 absetzen. Bis zur Halbzeitpause sollte der Vorsprung auf 6:14 ausgebaut werden. Das Ergebnis täuschte ein wenig, waren wir doch in der Abwehr eher schlafmützig und gingen die Schützen gar nicht oder viel zu spät an. Einzig Philipp „ich brauch kein Training“ Selzer war es zu verdanken, dass wir so deutlich in Führung lagen. Mit insgesamt 13 gehaltenen Bällen in der ersten Halbzeit zeichnete er sich hier aus.
Unser Angriff stocke heute und wirkte verkrampft. Der Mittelmann schaffte es fast das gesamte Spiel nicht Halblinks ordentlich in Szene zu setzen. Shooter Sauerwein hatte in aussichtsreichen Positionen Wurf Pech. Kreis und Linksaußen wussten hingegen zu gefallen.
Mit Wiederanwurf konnten wir uns zügig weiter absetzen und führten beim 8:20 in der 38. Minute komfortabel.
Jetzt konnte der Coach kräftig durchwechseln und nie einstudierte Spezialvarianten im Angriff einstreuen, wie der absolut gefürchteten 7. Feldspieler im Angriff. Anfangs verunsicherten wir uns damit mehr als den Gegner, nur Glück und treffsichere Abschlüsse konnten uns mit plus 2 aus dieser Angriffsvariante hervorgehen lassen.
Ab der 45 Minute verlor das Spiel deutlich an Spannung und plätscherte bis zum Ende vor sich hin. Es wurde mehrfach erfolgreich auf Linksaußen abgeräumt wo ein treffsicherer Adrian Gerhard heute den Unterschied gemeinsam mit Philipp Selzer ausmachte. Zu seinen 13 Paraden aus der ersten Hälfte gesellten sich weiter 14 Paraden, so dass er am Ende bei unglaublichen 27 Paraden und davon 3 gehaltene 7m stand. Mit Schlusspfiff stand ein nie gefährdeter 15:27 Erfolg für uns auf der Anzeigetafel.
Die nächsten Spiele gilt es sich in Abwehr und Angriff wieder zu steigern, damit gegen stärkere Gegner bestanden werden kann.
Es spielten: Philipp Selzer (Tor/27 Paraden); René Sauerwein (4), Jakob Bieker, Max Albes, Tobias Schütt (5), Adrian Gerhard (8 ), Moritz Kolb (6), Fabian Schütt (1), Marcel Bastian (1), Dennis Warzecha (1), Noah Böhringer, Marius Knappek (1)

zurück
1. Herren
TVN - HSC Ingelheim
01.06.2022 - 20:00 Uhr
31:31 (17:12)
Spieldetails

2. Herren
TVN - DJK GW Bingen-Büdesheim 2
09.04.2022 - 17:00 Uhr
30:27 (15:16)
Spieldetails

3. Herren
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

A-Jugend (MJSG)
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

B1-Jugend (MJSG)
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

B2-Jugend (MJSG)
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

C1-Jugend (MJSG)
TUS Kirn - TVN
24.04.2022 - 13:30 Uhr
2:0 (0:0)
Spieldetails

C2-Jugend (MJSG)
TV Nieder-Olm 2 - TVN
02.04.1970 - 14:00 Uhr
2:0 (0:0)
Spieldetails

D-Jugend
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

E1-Jugend
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.

E2-Jugend
TVN - HSV Alzey
06.02.2022 - 13:00 Uhr
9:23 (8:15)
Spieldetails · Spielbericht

Minis-Ballschule
Noch kein Spiel
in dieser Saison bestritten.